TSV 1963 Sensbachtal e.V

Anmelden

Achtung !
Nur für TSV Mitglieder!
Als Benutzername bitte Vor- und Nachname und im Passwort nur Kleinbuchstaben verwenden!
Anonyme Anmeldungen werden sofort gesperrt!
Der Administrator.

Bei strahlendem Sommerwetter wurden am 18.05.2022 am Sportplatz die Sportabzeichen aus 2021 im Sensbachtal verliehen. Trotz der Corona-Pandemie wurden im letzten Jahr rekordverdächtige 26 Sportabzeichen erfolgreich absolviert.

Fast alle Absolventen waren der Einladung gefolgt und konnten ihre Urkunde persönlich aus den Händen der Sportabzeichenprüfer Franziska Johe und Heinz Kabel in Empfang nehmen. Sehr erfreulich war, dass auch wieder einige Erstabsolventen am Start waren. Bei den Kindern erreichten Oskar Lehmann und Miley Zimmermann zum 1. Mal das Sportabzeichen in Bronze, Joshua von Westernhagen zum 1. Mal das Sportabzeichen in Silber und Nico Schäfer zum 2. Mal das Sportabzeichen in Silber.
Bei den Jugendlichen sicherten sich Luna-Marie Kraft (2.Wiederholung) und Nele Dinnebier (5.) das Sportabzeichen in Bronze. Benedikt Borowka (3.) und Pia Siefert (8.) erhielten das Sportabzeichen in Silber. Gold ging an Abby Kaus (2.) und Amelie Schwinn (4.).Erstmals in der Runde der Erwachsenen war Nils Breidinger am Start. Er erreichtedie Voraussetzungen für sein 1. Erwachsenen-Sportabzeichen in Bronze. Zum ersten Mal überhaupt beim Sportabzeichen am Start waren Torsten Kaus (Silber) und Alexandra Kaus (Gold). Alle weiteren Erwachsenen waren Wiederholungstäter. Das Sportabzeichen in Silber ging an Sofia Rodemich (2.),Anja Schwinn (3.), Markus Schwinn (3.), Achim Siefert (5.), Carla Neuer (6.),Franziska Johe (8.), und Heinz Kabel (38.). Die Vorrausetzungen für das Sportabzeichen in Gold erfüllten bei den Erwachsenen Lilly Dinnebier (2.), Daniela Johe (8.), Christa Duschek (13.), Karlheinz Neuer (14.), Helmut Siefert (16.) und Jutta Scheuermann-Klotz (17.). Die Sportabzeichenprüfer Franziska Johe und Heinz Kabel gratulierten allen Geehrten zu ihren Erfolgen.
In 2022 startet die Saison mit den Terminen am 31.05.2022 und 08.06.2022 um jeweils 18.00 Uhr auf dem Kleinspielfeld an der Sporthalle in Unter-Sensbach. Hier sollen überwiegend die Techniken der einzelnen leichtathletischen Disziplinen trainiert werden bevor es dann richtig mit den Abnahmen losgeht. Die Termine hierfür können bei den Sportabzeichenprüfern in Erfahrung gebracht werden. Auch neue Sportler sind jederzeit herzlich willkommen.