TSV 1963 Sensbachtal e.V

Termine Schützen

<<  November 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930 

Anmelden

Achtung !
Nur für TSV Mitglieder!
Als Benutzername bitte Vor- und Nachname und im Passwort nur Kleinbuchstaben verwenden!
Anonyme Anmeldungen werden sofort gesperrt!
Der Administrator.

Für die zweite Luftgewehrmannschaft des TSV hat die Wettkampfrunde 2019/2020 begonnen. Erster Gegner war der SV Bockenrod. Unser Team startete zwar nicht mit Bestergebnissen, aber die Gersprenztaler waren trotzdem chancenlos.

Eine gute Leistung zeigte Friederick Seip mit 362 Ringen. Bei Tabea Uhrig (340 Ringe) und Leon Siefert (332 Ringe) dürften Steigerungen zu erwarten sein. Als Ersatzschütze traf Gunther Gärtner hervorragende 370 Ringe. Bester Schütze für Bockenrod war mit 332 Ringen Markus Kostyra. Der TSV siegte mit 1029 : 922 Ringen.In Runde 2 trat unsere Mannschaft in Rohrbach an. Hier schoss Katharina Kuhlmann mit 358 Ringen das beste Ergebnis des Gesamt Durchgangs. Mit 354 Ringen stand ihr Gunther Gärtner nicht viel nach. Friederick Seip hatte mit seinem neuen Gewehr „Ladehemmungen“und war mit 339 Ringen nicht zufrieden. Für Rohrbach III kam das beste Ergebnis von Volker Lautenschläger mit 337 Ringen. So konnte der TSV II auch den Auswärtskampf mit 931:1051 Ringen gewinnen.In der Bezirksklasse 3 Odenwald belegt der TSV II mit 4:0 Punkten den ersten Tabellenplatz.Der nächste Wettkampf in Runde 4 (im 3. Durchgang war der TSV schießfrei) findet in Erlenbach gegen den SV Falken-Gesäß statt. Hier treffen wir auf einen gleichrangigen Gegner. Die Falken-Gesäßer belegen aktuell den dritten Tabellenplatz.