TSV 1963 Sensbachtal e.V

Termine Schützen

<<  April 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  1  2  3  4  5  6  7
  8  91011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Anmelden

Achtung !
Nur für TSV Mitglieder!
Als Benutzername bitte Vor- und Nachname und im Passwort nur Kleinbuchstaben verwenden!
Anonyme Anmeldungen werden sofort gesperrt!
Der Administrator.

Nachdem sich unsere zweite Luftgewehrmannschaft in der Wettkampfrunde 2017/2018 nicht behaupten konnte, läuft es in der Bezirksklasse III Odenwald sehr gut an. Die Mannschaften in dieser Gruppe bestehen aus nur noch drei Schützen.

Der SV Rohrbach III unterlag in Sensbach mit 1033:943 Ringen. Der deutliche Sieg geht insbesondere auf die Leistungen von Gunther Gärtner (354 Ringe) und Tabea Uhrig (352 Ringe) zurück.

Auch gegenüber der Gersprenztaler Mannschaft aus Bockenrod konnte sich unsere Luftgewehrschützen deutlich distanzieren. Wieder nutzte unser Team das Heimrecht für sich. Hier gefielen die Ergebnisse von Reiner Scior (341 Ringe) und Leon Siefert (343 Ringe). Bester Schütze der Partie war erneut Gunther Gärtner mit 360 Ringen. Beim Endstand von 1044:927 Ringen ließ Bockenrod die Punkte in Unter-Sensbach. Damit steht der TSV II mit 4:0 Punkten derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz, punktgleich mit dem SV Rai-Breitenbach IV.

Die Wettkämpfe in der Bezirksliga Odenwald/Bergstraße beginnen am 5. Oktober 2018. Die erste Luftgewehrmannschaft erschnuppert dann in Beerfurth den neuen Wettkampfmodus. Der erste Heimkampf findet am Samstag, 20.10.2018 um 19 Uhr gegen den Fürther SV II statt. Das Schießen kann „live“ im Gastraum verfolgt werden. Über Zuschauer würden wir uns freuen.